5 Jahre Jugend-Demokratie Fonds

Teilen

Seit fünf Jahren gibt es den Jugend-Demokratie Fonds, der Kinder und Jugendlichen ermöglicht, dass ihre eigenen Projekte gefördert werden. Vielleicht habt ihr ja auch schon von den Kinder- und Jugendjurys gehört oder sogar mitgemacht. Wir von jup! Berlin waren auf der Jubiläumsfeier und haben ein paar Kinder und Jugendliche gefragt, was sie für Projekte eingereicht haben und wie das ganze so abgelaufen ist. Im Anschluss haben wir Sandra Scheeres (Senatorin für Bildung, Jugend und Familie) gefragt, was der Jugend-Demokratie Fonds ist.

Weitere Infos zu "Stark gemacht! Jugend-Demokratie Fonds Jugend nimmt Einfluss" findet ihr hier oder direkt auf stark-gemacht.de!

Welche Projekte kann man einreichen? Wer entscheidet über das Geld? Ist das kompliziert? Antworten auf diese und weitere Fragen gaben die erfahrenden Teilnehmenden und die Bildungssenatorin Sandra Scheeres.

Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.
Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.

Die Videos wurden produziert von: Elisa, Felicitas, Sophia und Felix

Bitte keinen kompletten Klarnamen verwenden.