Der Tag der Wahl

am 27.06.2018
Teilen

Liebe Leserinnen und Leser,

Am 19.06.2018 und 21.06.2018 haben wir, der Profilkurs Organisation und Beteiligung, eine weitere SchülerInnenhaushalts-Wahl veranstaltet. Unsere Wahl fand an beiden Tagen in unserer Mittagspause auf dem Schulhof statt. Hier, auf dem Schulhof, waren Wahlkabinen, damit die Schüler*innen sicher und geheim abstimmen konnten. Jede/r Schüler*in konnte 4 Kreuze auf dem Wahlzettel machen.

Die Wahl ist wirklich sehr gut gelungen. 62,3 Prozent der Schüler*innen haben sich bei der Wahl beteiligt. Insgesamt 259 Schüler*innen. Der 8.Jahrgang hat sich am meisten beteiligt, vor allem die 8d und 8a.

Die Wahl-Ergebnisse

Bei dem ersten Teil gewannen die Hängematten und die Bänke für den Schulhof, aber vielleicht reicht das Geld auch noch, um Platz 3 (Spiegel für die Mädchenumkleidekabine in der Turnhalle) und Platz 4 (Spiegel für die Klassenräume) zu besorgen. Bei dem zweiten Teil haben die Tablets und der Boxsack für den Trainingsraum den Sieg bekommen. Aber wir versuchen auch hier, mehr Wünsche zu erfüllen. Vielleicht reicht das Geld auch noch für neue Fußbälle und einen Farbdrucker im PC-Raum. Aber um die Anschaffung kümmert sich dann im neuen Schuljahr der neue Profilkurs.

Danke an den diesjährigen Profilkurs und an unsere Sozialarbeiterinnen Frau Lämmel und Frau Hippauf!

Hier kommt ihr zu unseren anderen Blog-Beiträgen:

Bitte keinen kompletten Klarnamen verwenden.