Bald geht's los zum Evangelischen Kirchentag 2019

am 29.05.2019
Teilen

Der evangelische Kirchentag findet alle zwei Jahre, immer in einer anderen deutschen Stadt statt. Zu diesem Ereignis kommen über  100.000 Menschen unterschiedlichen Alters, verschiedener Religionen und Herkunft zusammen und feiern ein großes Fest des Glaubens. In diesem Jahr findet der Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund statt.

Das Programm ist vielfältig und abwechslungsreich. Es reicht von Workshops über Gottesdienste, Bibelarbeiten und Podiumsdiskussionen bis hin zu Konzerten, Ausstellungen und Nacht-Cafes. Jedes Jahr gibt es auch ein Zentrum für Jugendliche.Das Zentrum-Jugend wird von Jugendlichen aus den verschiedensten Kirchenkreisen bespielt und organisiert. Dieses Jahr besteht das Zentrum aus einem großen Container-Komplex, jeder Container wird mit anderen Inhalten und mitmach-Angeboten gestaltet.

 

Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.

Sophia beim EKT 2017 in Berlin

Ich selbst war schon zwei Mal auf einem Kirchentag. Das erste Mal 2015 in Stuttgart als Teilnehmerin und 2017 in Berlin als Aufsichtsperson in einem Schulquartier. Dieses Jahr habe ich im Kirchenkreis Reinickendorf bei der Entwicklung eines Containers mitgearbeitet. In unserem Container dreht sich alles um das Thema Vertrauen und Social Media. Bei den verschiedensten Aufgaben können sich die Jugendlichen mit dem Thema Vertrauen auseinander setzen und die Ergebnisse online stellen.
So haben wir beispielsweise eine Videobox, in der man eine Videobotschaft zum Thema Vertrauen aufnehmen kann. Auch fotografieren wir euch mit einem thematisch passenden Spruch vor unserem Instagram-Rahmen. Wer nicht gefilmt oder fotografiert werden möchte, kann einen Tweet verfassen und ihn in unserem Twitter-Himmel posten.

So sieht unser Container von außen aus, der wurde letzten gestern beladen, nach Dortmund verschickt und wir dort in das Container-Kiez eingebaut.

 

Und auch jup! hat einen kleinen Auftritt auf dem diesjährigen Kirchentag, ebenfalls im Zentrum-Jugend. Der Kirchenkreis Spandau behandelt in seinem Container das Thema „Bunt wie Gottes Vielfalt“. Passend dazu werden dort die LGBTQ Videos gezeigt, die Felix und ich im Rahmen unseres FSJ produziert haben.

Noch wird alles vorbereitet und die letzten Planungstreffen vereinbart, bevor es dann am 19. Juni losgeht. Wie so ein Kirchentag aussieht,  erfahrt ihr dann in unserer Insta-Story und hinterher in meinem Nachbericht.

Bis dahin!

Glaubst du?

jup! Berlin war unterwegs auf dem Evangelischen Kirchentag und hat die jungen Besucher*innen gefragt, warum der EKT etwas besonderes ist und was ihnen ihr Glaube bedeutet!

Hier das Video von Sophia und Jasmina

von Sophia und Sandy
Bitte keinen kompletten Klarnamen verwenden.