Freiwilligendienste - FSJ, BFD und FÖJ

FSJ Sozial

Das FSJ im sozialen Bereich ist die am meisten etablierte Form des Freiwilligendienst. Deshalb gibt es in diesem Bereich auch die meisten Stellen. Meistens arbeitest du in diesem Bereich mit kranken, behinderten oder alten Menschen oder mit Kindern und Jugendlichen.

FSJ Kultur

Du hast ein Jahr lang die Chance, den Arbeitsalltag einer kulturellen Einrichtung, interessante Menschen und Projekte kennen zu lernen. Unter fachlicher Begleitungentwickelst und führst du ein Projekt durch, das deinen Interessen und Neigungen entspricht und auf deinen Ideen beruht. Einsatzstellen im FSJ Kultur sind kleine Initiativen und große Häuser, beispielsweise Jugendclubs und Bibliotheken, Spielmobile und Konzerthäuser.

FSJ Sport

Das Freiwillige Soziale Jahr im Sport vermittelt Einblicke in ein spannendes Einsatzfeld des Sports und der (Sport-)Vereine. Während des Freiwilligendienstes trägt man Verantwortung als Übungsleiterin bzw. -leiter. Habt ihr also über den Freiwilligendienst hinaus Ambitionen, in diesem Bereich tätig zu sein, könnt ihr auf eure während des FSJ erworbene Übungsleiterlizenz verweisen! Die Tätigkeiten innerhalb des FSJ-Sport variieren je nach Einsatzstelle. Sie alle aber haben mit der sportlichen Betreuung von Kindern und Jugendlichen zu tun.

FSJ Denkmalpflege

Das FSJ Denkmalpflege bietet dir die Gelegenheit, dich mit Fragen der Denkmalpflege theoretisch und praktisch auseinander zu setzen und dich im Berufsleben zu orientieren. Einsatzfelder sind z.B. Denkmalpflegebehörden, Vereine, Handwerksbetriebe, Museen oder Architekturbüros. Dabei kann man traditionelle Handwerkstechniken erlernen aber auch die theoretischen Grundlagen in der Denkmalpflege. Im Freiwilligen Jahr in der Denkmalpflege (FSJ-Denkmalpflege oder FJD) werden dir durch gezielte Theorie- und Praxisangebote Kenntnisse und Fertigkeiten in der Denkmalpflege vermittelt.

Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ)

Das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich aktiv im Natur-und Umweltschutz zu engagieren. Hier kannst du dein Interesse und deine Offenheit für ökologische Fragen und Engagement zeigen. Du kannst dich beruflich erproben oder orientieren und Erfahrungen sammeln, die dich persönlich weiterbringen. Das FÖJ ist also ein Bildungs- und Orientierungsjahr.

FSJ Politik / Demokratie

Das Freiwillige Soziale Jahr in der Politik kann derzeit leider nur in wenigen Bundesländern absolviert werden. Auch in Berlin und Brandenburg ist es seit 2009 möglich, ein solches freiwilliges Jahr zu absolvieren. Ein FSJ-Politik zu absolvieren, bedeutet ein Jahr lang hinter die Kulissen des politischen Betriebes auf Landes- und Kommunalebene zu schauen, selbst aktiv zu werden, politisch zu handeln und aktiv das Gemeinwesen mitzugestalten. Als Freiwillige bzw. Freiwilliger hat man die Chance, politische Prozesse, welche anderen verborgen bleiben, zu erleben und zu verstehen.