Mein FSJ bei jup! Teil 2

von
am 28.02.2018
Teilen

Hey Leute! Ich bin der jup! FSJler Kai. Vor meinem FSJ habe ich als Ehrenamtlicher bei jup! Berlin gearbeitet. Als ich dann die Möglichkeit bekam, mein FSJ bei jup! Berlin zu machen, habe ich sofort Ja gesagt. Was ich in den letzten Wochen erlebt habe, erfahrt ihr hier!

 

Videoformat „(D)ein FSJ…“

Das erste Video ist nun endlich online! Das Projekt „(D)ein FSJ...“ ist gestartet! Wie Janik im letzten FSJ Bericht geschildert hat, haben wir eine neue Rubrik ins Leben gerufen. Dabei wollen wir die FSJler*innen zum einem filmisch durch ihren Alltag begleiten und zum anderen haben wir vor, ihnen Fragen zu ihrem Freiwilligenjahr zu stellen! Unser Ziel ist es, jungen Menschen, die gern ein FSJ machen möchten, einen besseren Überblick über die Einsatzstellen zu geben. Schaut es euch an und bald gibt es mehr davon!

Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.

Die beste Schülerzeitung Berlins...

jup! war für euch bei der Preisverleihung des Berliner Schülerzeitungswettbewerbs im Roten Rathaus. Es wurden die besten Schülerzeitungen von Berlin gekürt. Wir hatten sogar unseren eigenen kleinen Stand und haben ein bisschen Werbung und Merche verteilt! Ach ja und Janik war wieder sehr froh, weil es wieder gratis Essen gab : ) Artikel gibt es hier: https://jup.berlin/schuelerzeitung

Hockey-WM 2018

Olé, Olé, Olé, Olé, Olé, Olé!!! Janik und ich waren für euch bei der Hockey-WM 2018 in der Max-Schmeling-Halle. Was für eine Stimmung dort!! Es war schön, einen Tag lang die Hockey-WM 2018 miterleben zu dürfen. Janik und ich sind jetzt richtig im Hockey-Fieber! Bilder und Einblicke, wer gewonnen hat, findest du in meinem Artikel dazu! Hier geht‘s zum Artikel:

https://jup.berlin/hockeywm

Der deutsche Horror kommt in die Kinos!

Am 22. Februar war es so weit: Der Film „Heilstätten“ kam in die Kinos! Nach langer Zeit mal wieder ein deutscher Horrorfilm und mal schauen, ob es ein Startschuss für weitere Horrorfilme ist. Kaja und ich durften vorab Tim Oliver Schultz, Nilam Farooq und Freshtorge interviewen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und freue mich schon auf das nächste Kino-Interview.

Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.

Hier noch ein paar weitere Videos, an denen ich mitgewirkt habe.

FSJer

FSJ - Wahnsinn pur!

Hey! Wir sind Hannah, Janik und Kai und wir machen von September 2017 bis August 2018 unser FSJ Kultur bei jup! Berlin bzw. jugendnetz-berlin! Damit ihr auch wisst, was wir in unserer Zeit als Freiwillige überhaupt so für Aufgaben haben, halten wir euch hier auf dem Laufenden. Alle zwei Wochen werden wir euch abwechselnd erzählen, was wir Spannendes erlebt haben! Wir wollen euch zeigen, warum es sich lohnt, ein FSJ zu machen.

von Kai und Janik Emil
Bitte keinen kompletten Klarnamen verwenden.