Girls'Day 2019

Teilen

Auch 2019 findet wieder der Girls'Day statt. Nächstes Jahr schon am 28.März 2019. Wie jedes Jahr könnt ihr beim Girls'Day aus vielen verschiedenen Angeboten und Arbeitsgruppen auswählen und für einen Tag in die Berufswelt reinschnuppern und euch beruflich orientieren.

Du hast noch nie vom Girls'Day gehört?

Der Girls'Day ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler. Neben schulischen Angeboten gibt es zahlreiche außerschulische Aktionen wie Workshops, Trainings und Praxistage in Einrichtungen und Unternehmen. Mehr dazu findest du hier: Girls'Day und Boys'Day

Warum lohnt es sich beim Girls'Day mitzumachen?

Hier erzählen ehemalige Teilnehmerinnen von ihren Erfahrungen, die sie beim Girls'Day sammeln konnten.

Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.

Du willst dich auch anmelden?

Ab sofort läuft die Anmeldung für den Girls'Day 2019. Der Girl’s Day –Radar macht euch die Suche nach einer passenden Einsatzstelle sogar noch einfacher.

Weitere Infos zum Girls'Day hier!

Girls´Day und Boys´Day  für Mädchen und Jungen in Brandenburg

Girls'Day | Boys'Day 2018

Was soll ich machen, wenn die Schule vorbei ist? Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es? Diese Fragen beschäftigen alle Schülerinnen und Schüler. Eine tolle Art, mehr darüber herauszufinden, ist die Teilnahme am Girls'Day und Boys'Day. Dieser fand 2018 am 26. April statt und ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler. Neben schulischen Angeboten gibt es zahlreiche außerschulische Aktionen wie Workshops, Trainings und Praxistage in Einrichtungen und Unternehmen. Was man alles machen kann? Lest und schaut selbst!

Girls'Day | Boys'Day 2017 - so war's!

Der Mädchen/Jungen-Zukunftstag ist ein bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler. Dieses Jahr fand der Aktionstag am 27.4. statt. Neben schulischen Angeboten gab es zahlreiche außerschulische Aktionen wie Workshops, Trainings und Praxistage in Einrichtungen und Unternehmen. jup! Berlin hat euch aufgerufen, von eurem Girls'Day bzw. Boys'Day zu berichten! Hier seht ihr, was die Mädchen und Jungen erlebt haben!

Bitte keinen kompletten Klarnamen verwenden.