Vom Fernsehbeitrag zum Shop

Seit unserem Fernsehbeitrag beim RBB  erreichen uns viele Zuschriften für unsere T-Shirts mit dem "BehindertJAund"-Aufdruck.

Ich habe viel recherchiert und verschiedene Leute gefragt, was es für Möglichkeiten gibt, unsere Sachen anzubieten. Nach einiger Zeit und Mails habe ich jetzt endlich eine Möglichkeit gefunden. Die Lösung könnt Ihr unter https://shop.spreadshirt.de/handicap-lexikon/ ansehen. Ich hoffe, dass ganz viele Menschen ein T-Shirt erwerben, um ein Zeichen zu setzen und das Thema Behinderung auf die Straße zu bringen. Unser Ziel ist es schließlich, die Gesellschaft inklusiver zu machen.

Der Weg zu dem Shop bedeutet für mich, dass ich jetzt ein Kleinunternehmer bin. Bei der Gewerbeanmeldung habe ich bei der Tätigkeitsbeschreibung nicht nur Verkauf von T-Shirts, sondern auch für zukünftige Privataufträge, Layout und Vertrieb von Printprodukten, Webseiten und so weiter angegeben. So kann ich endlich Rechnungen für Aufträge schreiben. Mehr Infos, was ich privat noch so mache, seht Ihr unter www.jasperdombrowski.de.

Auf jeden Fall bleibt es aufregend!

Bis demnächst!

Euer Jasper

Bist du behindert oder was?

Blogbeiträge von Linus und Jasper!
Jugendmagazin Kategorien: 
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Neuen Kommentar hinzufügen

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.