Mein Wert - Dein Wert - Unser Wert

am 11.01.2019
Teilen

Liebe Leserinnen und Leser!

Wir berichten euch von der Werte-Wahl, die am 12. Dezember 2018 und am 13. Dezember 2018 an der Hemingway-Schule stattgefunden hat.

Das Projekt „Denk-Mal-Werte“ ist ein Beteiligungsprojekt mit Einbeziehung aller Schüler und Schülerinnen der Schule. Die Grundsteine des Projektes sind zum einen die Durchführung eines demokratischen Wahlverfahrens mit dem Ziel, ein sichtbares und dauerhaftes Ergebnis in der Schule zu haben und zum anderen die Auseinandersetzung mit Werten des gesellschaftlichen Miteinanders. (Mehr Infos hier)

Jede Klasse konnte einzeln wählen gehen und ist zu einem vorbereiteten Raum gegangen.

Die Schüler und Schülerinnen standen alle in einer Reihe und haben nacheinander gewählt. Dafür müssten sie sich vorher ausweisen und in einer Liste abhaken lassen.

Mit dem Wahlzettel, auf den 20 verschiedene Werte draufstanden, ging es in eine Wahlkabine, damit die Wahl auch geheim stattfand. Anschließend haben wir die Zettel in einen Kasten reingeworfen. Das war wie bei einer richtigen Wahl.

Und kurz nach den beiden Wahltagen stand das Ergebnis fest:

Die am meisten gewählten Werte waren Loyalität mit 90 Stimmen, Respekt mit 78 Stimmen, und Gerechtigkeit mit 31 Stimmen.

Da wird es nochmal eine Stichwahl für die drei Werte mit den meisten Stimmen geben und der Wert, der dann die meisten Stimmen bekommt, hat am Ende gewonnen. Und mit diesem Wert bauen wir dann unser Denkmal für den Schulhof und arbeiten im Unterricht dazu.

Die Stichwahl wird nach den Winterferien in den Mittagspausen stattfinden.

Jeder kann dann einen Chip in eine Box für seinen Favoriten werfen.

Wir freuen uns drauf und hoffen, dass der Wert Loyalität gewinnt.

Eure Iman und Rebekah

aus dem PK Organisation der Hemingway-Schule.

Bitte keinen kompletten Klarnamen verwenden.