JugendFORUM 2018

Ein Jugendpolitikfestival, bei dem Du das Programm und Themen setzt! Klingt gut, ne? Am 25. Juni diskutieren 1.000 Berliner Jugendliche auf unserem Festival mit Politiker*innen, dazu gibt es Musik und Performances. In unserem Action Space laden euch über 40 Initiativen zu Aktionen und Workshops ein: ob Foto-Challenge, Orakel oder Zirkus-Workshop - hier könnt ihr selbst aktiv werden.

Die Themen kommen dabei von Jugendlichen selbst: In insgesamt neun Workshops, unseren Stammtischen, diskutierten Jugendliche und Berliner Initiativen die Themen für Diskussionsrunden, welche Parteien und Politiker*innen eingeladen werden und welche weiteren Aktionen stattfinden sollen: Das Ergebniss sind acht Diskussionsrunden mit einer breiten Themenauswahl: Jugendbeteiligung, Bezahlung von Freiwilligendienstleistenden, antimuslimischer Rassismus und Antisemitismus in der Schule, sexuelle Vielfalt, Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Lehrpläne.

Der Eintritt zum #jufo18 ist kostenlos.
Mehr Infos auf: www.jugendforum.berlin

 

25 Juni, 2018 - 12:00 bis 18:00

Das Gelände ist barrierefrei.
Wir bieten Sprachmittler*innen für eine Vielzahl von Sprachen, sowie Gebärdensprachdolmetscher*innen.

Infos und Anmeldung für Gruppen und Klassen auf unserer Website:
www.jugendforum.berlin/info/schule

Kontakt
jufo[at]wannseeforum.de
www.jugendforum.berlin/contact

Pfefferberg-Areal

Schlagworte: 
Berlin
Bühne
Miteinander
Mitmischen
Ratgeber
Veranstaltungskategorien: 
Feste + Events
Medien
Mitmischen!
Kostenlos: 
ja
Workshops: 
nein
Ferienprogramm: 
nein
Sommerferienkalender: 
nein
 

Neuen Kommentar hinzufügen

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.