Auftaktveranstaltung: "Ein Jugendfördergesetz für Berlin"

Wir laden junge Menschen von 14-24 Jahren ein, sich mit uns zu überlegen, wie eine gute Beteiligung zur Erstellung von Jugendförderplänen aussehen kann. Wir wollen mit einer Auftaktveranstaltung am 24.02.2018 beginnen. Daran schließen sich zwei Workshop-Samstage im März an. Bei einer Abschlussveranstaltung am 17.03.2018 sollen die Ergebnisse an die Senatsverwaltung übergeben werden.

Und darum geht es:
Ein Baustein des zukünftigen Jugendfördergesetzes sind die "Kinder- und Jugendförderpläne".Wir wollen das Ihr ebenfalls ein wörtchen mit zureden habt und das eure Meinung dabei berücksichtigt wird zum Thema Jugendfördergesetz. 
 

Wollt Ihr mitmachen ? Hier könnt ihr euch Anmelden!

 

Die angesetzten Termine noch mal im Überblick:

24.02. von 11-15 Uhr Auftakt im Rathaus Mitte
03.03. von 10-16 Uhr Runder Tisch 1 im Rathaus Mitte
10.03. von 10-16 Uhr Runder Tisch 2 bei Flucht nach vorn (Stiftung SPI)
17.03. von 11-15 Uhr Abschluss (Ort noch offen)

 

Für euer Unterstützung bedankt sich das Team der Drehscheibe!

24 Februar, 2018 - 11:00 bis 15:00

Rathaus Mitte

Schlagworte: 
Menschen
Mitmischen
Veranstaltungskategorien: 
Mitmischen!
Kostenlos: 
ja
Workshops: 
nein
Ferienprogramm: 
nein
Sommerferienkalender: 
nein
 

Neuen Kommentar hinzufügen

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.