Democratic Meme Lab - Ideen für ein netteres Netz

Im Rahmen des 2,5-tägigen Workshops plus Abschlussveranstaltung tauschen die Teilnehmenden sich über ihre Erfahrungen mit und Ideen zu problematischer und demokratischer online-Kommunikation aus. Darauf aufbauend entwickeln sie eigene Ideen, die sich gegen Hass im Netz richten und demokratische Ideen oder Perspektiven verbreiten. Während des Workshops werden Expert*innen aus den Bereichen Diskriminierung, Hate Speech, Counter Speech und Online-Kampagnen in sozialen Medien zur Unterstützung zur Verfügung stehen. Die Teilnehmenden werden ihre Ideen zunächst entwickeln und diese anschließend als Memes (z.B. Bilder, Hashtags, gifs, Chain-Reactions..) umsetzen. Die selbsterstellten Memes werden im Workshop und mit Freund*innen getestet sowie Online-Feedback gegebenenfalls diskutiert. Die Teilnehmenden entwickeln und verbessern im Team eine Meme-Kampagne, die als Prototyp mit einem gemeinsam vereinbarten Ziel entworfen wird.

Der Veranstaltungsort ist noch nicht bekannt.

Mehr Infos und Anmeldung unter la-red.eu/Veranstaltung/democratic-meme-lab

Die Teilnahme ist für junge Menschen (16-27 Jahre) kostenfrei. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" und der Friede Springer Stiftung.

 

Quelle

16 November, 2018 - 11:30 bis 19 November, 2018 - 11:30

Berlinweit

Schlagworte: 
Medien
Miteinander
Social Media
Workshops
Veranstaltungskategorien: 
Medien
Foto
Social Media + Internet
Mitmischen!
Kostenlos: 
ja
Workshops: 
ja
Ferienprogramm: 
nein
Sommerferienkalender: 
nein
 

Neuen Kommentar hinzufügen

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.