Interkulturelle Begegnungen in den (Probe)Räumen – Arabisch, Farsi, Deutsch

Wie wurde in Berliner Schulen um 1900 geschrieben? Wie gestaltete sich der Schulalltag in fernen Ländern? Welche Unterschiede oder Gemeinsamkeiten gab es? Ein afghanischer Kalligraph und eine Berliner Museumsmitarbeiterin laden Familien aus aller Welt dazu ein, das damalige Berlin mit anderen Kulturen ganz praktisch zu vergleichen.
Dauer: 2 Stunden
Weitere Informationen unter: vermittlung@stadtmuseum.de

22 Januar, 2019 - 15:00

Märkisches Museum

Schlagworte: 
Miteinander
Veranstaltungskategorien: 
Bildung + Schule
Kostenlos: 
ja
Workshops: 
nein
Ferienprogramm: 
nein
Sommerferienkalender: 
nein

Neuen Kommentar hinzufügen

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.