Zilli, Billi, Willi – die drei Schweinchen

THEATER MIRAKULUM zeigt für Kinder, Schulen und Familien:

 „Zilli, Billi, Willi – die drei Schweinchen“

Puppenspiel nach einem englischen Volksmärchen von und mit Thomas Mierau

Drei Schweinekinder leben bei ihrer Mutter. Sie spielen, essen, und schlafen ohne Sorgen. Doch eines Tages treffen sie auf den Wolf. Zum Schutz baut sich jedes ein Haus. Doch welches wird vor dem Husten und Prusten des Wolfes standhalten? Das aus Stroh, das aus Holz oder das aus Stein? – Die Geschichte lenkt das Nachdenken des Kindes über die eigene Entwicklung, ohne ihm vorzuschreiben, wie es sein sollte. Sie lässt das Kind selbst zu Schlüssen kommen. – Dazu entwickelte unser Puppenspieler eine faszinierende Bühnenkulisse, die dem klassischen Puppenspiel in der Technik des orientalischen Karagöztheaters folgt. Farbig warm durchleuchtete Flachfiguren, die im Schaukelprinzip tänzerisch an einem Spielschirm verschoben werden, verschaffen der Geschichte poetischen Charme und erzählerisch-meditativen Raum.

Autor, Inszenierung, Darsteller: Thomas Mierau; Puppengestaltung: Kathrin Thiele a.G.; Bühne und Puppentechnologie: Thomas Mierau; Produktion: THEATER MIRAKULUM, Aufführungsdauer: ca. 40 Min., Zielgruppe: Kitas, Familien, Schulen;  Altersempfehlung  bis 12 Jahren (mit Führung und Blick hinter die Kulissen)

Spielplan und Ticketreservierungen: http://www.mirakulum.de/spiel.html

28 Januar, 2018 - 16:00
4 Februar, 2018 - 16:00

THEATER MIRAKULUM - Puppenkomödie Berlin

Schlagworte: 
Bildung
Kultur
Kunst
Menschen
Theater
Veranstaltungskategorien: 
Bildung + Schule
Kunst + Kultur
Sonstiges
Preis: 
6.00€
Ermäßigung für Gruppen JKS/ THdSCH 3,50/ 4,50; Erwachsene 9,-
Kostenlos: 
nein
Workshops: 
nein
Ferienprogramm: 
nein
Sommerferienkalender: 
nein

Neuen Kommentar schreiben

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.