Ausbildung

Zeitreisende – Entdeckt die Berufe im Wandel

Die große Jugendaktion im Wissenschaftsjahr Berufe haben sich schon immer an neue Technologien, neue Gesetze und gesellschaftliche Veränderungen angepasst. Ab dem 6. August 2018 lädt die bundesweite Aktion Zeitreisende Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren ein, auf Zeitreise durch die dualen Ausbildungsberufe in Deutschland zu gehen. Dort könnt ihr in Gruppenarbeit entdecken, wie sich Berufe - und damit auch die dazugehörigen Ausbildungen - von der Vergangenheit bis heute verändert haben.

Schule Sean Kong Unsplash

Ab sofort gibt's das Duale Abitur in Berlin

Neues aus dem Berliner Schulsystem: Ab sofort gibt es das Berufsabitur bzw. das Duale Abitur! Was bedeutet das? Beim Berufsabitur erwerbt ihr in vier Jahren nicht nur die allgemeine Hochschulreife, sondern schließt gleichzeitig eine Ausbildung ab. Für diese erhaltet ihr eine monatliche Vergütung zwischen 448,00€ und 775,00€. Je nach Ausbildungsjahr und Vertragsabschluss "Die Kombination aus gymnasialer Oberstufe mit praxisorientierten Berufsausbildungen verbindet Allgemeinbildung und berufliche Bildung an den Lernorten Schule und Betrieb.

YOU - Das Jugendevent; Credit: 2018 Messe Berlin

Future’s Space - Mein Start in die Zukunft?

Wie jedes Jahr auf der YOU-Messe gibt es die Bildungshalle, in welcher verschiedene Unternehmen und Universitäten den Jugendlichen mit Antworten zu Fragen zu ihrer Zukunft zur Verfügung stehen. Sina und Hannah haben mal geschaut, ob das vorhandene Angebot ihnen bei ihrer Berufswahl weiterhelfen kann.

von Sina und Hannah
Sema bei den Berliner Wasserbetrieben

Ab auf den Bau!

Noch keinen Plan, wie es nach der Schule weitergeht? Und auf Bürojob hast du gar keine Lust? Du willst lieber anpacken und etwas Handwerkliches machen? Vielleicht ist ja ein Technisches Jahr genau das Richtige für dich! Entertechnik – so heißt das von der Organisation LIFE e.V. entwickelte Technische Jahr für junge Frauen. Hier haben Mädchen die Möglichkeit, ein Jahr lang in Technik einzutauchen, verschiedene Unternehmen kennenzulernen und neue Berufsperspektiven zu entdecken.

Karriere auf der Bühne

Wer von Euch hat nicht auch schon mal von einer Bühnenkarriere geträumt? - Doch was kommt danach? Hier nehme ich Euch mit auf meine Reise ans Theater Chemnitz, wo ich Einblicke gewonnen habe in den Alltag einer Ballett-Tänzerin, das Leben nach der Tanzkarriere und die Arbeit des Choreographen von „Romeo und Julia“.

Eine Reportage am Ballett Chemnitz zum Berufsbild Tänzer*in

von Anna Nicole