Ratgeber

Foto: Gregor Fischer/Raum 11

Die TINCON geht in die nächste Runde

Dieses Wochenende geht die TINCON in die nächste Runde! „TINCON“ ist die Abkürzung für „Teenageinternetwork Convention“ und genau darum geht’s auch: Es gibt Talks, Workshops und Diskussionen, die sich rund um das Thema der digitalen Jugendkultur drehen. Die Messe geht von Freitag (8.06.2018) bis Sonntag (10.06.2018) und findet im Columbia Theater statt. Kommt vorbei und sprecht über Eure Zukunft!

von Friederike
FSJer

FSJ - Wahnsinn pur!

Hey! Wir sind Hannah, Janik und Kai und wir machen von September 2017 bis August 2018 unser FSJ Kultur bei jup! Berlin bzw. jugendnetz-berlin! Damit ihr auch wisst, was wir in unserer Zeit als Freiwillige überhaupt so für Aufgaben haben, halten wir euch hier auf dem Laufenden. Alle zwei Wochen werden wir euch abwechselnd erzählen, was wir Spannendes erlebt haben! Wir wollen euch zeigen, warum es sich lohnt, ein FSJ zu machen.

von Kai und Janik Emil
Katja und Jasper beim Stammtisch

2. Stammtisch Inklusives Wohnen

Am 25. Februar besuchte Hannah den zweiten Stammtisch für Inklusives Wohnen. Was sie bewegt, beeindruckt und geschockt hat, das erfahrt ihr hier! VON HANNAH Beim zweiten Stammtisch für Inklusives Wohnen im Stadtteilzentrum Teutoburger Platz traf ich auf Jasper (22) und Linus (17), die gemeinsam das Projekt Handicap Lexikon ins Leben gerufen haben.

Fossil Q

Schicke Uhr!

Fossil mischt kräftig im Smartwatch-Geschäft mit. Wir haben uns eine Smartwatch der amerikanischen Firma mal genau angeschaut. Was kann die Fossil Q Explorist und was nicht?VON OLIVER MATTUTAT
von Oliver

Perfekt fürs Arbeiten – auch unterwegs

Mit dem Swift 1 von der Firma Acer macht das Arbeiten und Surfen Spaß. Nur bei etwas aufwendigeren Anwendungen stößt es an seine Grenzen. Wir haben es getestet.

Laptops gibt es viele. Es gibt sie in allen möglichen Größen, Ausstattungen und von verschiedensten Firmen. Das ACER SWIFT 1 gehört zu der mobilen Sorte mit guter Ausstattung. Mehrere Wochen haben wir es auf Herz und Nieren überprüft.

Die harten Fakten

von Oliver

Linus und Jasper hautnah!

"Behindert, ja und?" - Linus und Jasper haben beide von Geburt an Cerebralparese. Gemeinsam haben sie die Webseite Handicap Lexikon ins Leben gerufen, um Menschen über verschiedene Handicaps zu informieren. Exklusiv für jup! Berlin geben sie uns einen Einblick in ihren Alltag, indem sie vom 1.12.2017. bis zum 5.12.2017 den jup! Instagram und jup! Twitter-Account übernehmen! Also, schaut vorbei, verfolgt ihre Posts und schickt ihnen Fragen! Jasper und Linus beantworten sie gern! Der Aktionszeitraum ist nicht zufällig gewählt: Der 3.

„Manchmal helfen Schellen“

„Willst du ihnen helfen, dann erinner‘ sie an ihre Worte: 'Manchmal helfen Schellen!'“ lautet die Hook aus dem Track „Schellen“ von Audio88 und Yassin. In ihrem Track geht es um platte, rechtspopulistische Aussagen des Alltags. Ein jeder hat die dort zitierten Aussagen schon einmal gehört. Neben etlichen auf Rassismus aufgebauten menschenfeindlichen Aussagen geht es in einem Part um sexuelle Belästigung in einer Bar, Kneipe oder einem Club, wo auch immer sexuelle Belästigung stattfinden kann. Ich zitiere: „Lächel doch mal, ich geb‘ dir auch einen aus.

Du darfst!

„Lauf nicht so freizügig rum!“ „Zieh Dir etwas Vernünftiges an!“ Warum? Warum darf ich nicht das anziehen, worin ich mich wohl fühle? Ich stehe an der Bushaltestelle. Ca. 20.15 Uhr, ein Sommerabend. Ich schaue, wann der Bus kommt, will nur noch nach Hause und was essen. Ein Auto hält neben mir. Ein silberner Mercedes voll besetzt. Die Beifahrertür geht auf: „Hey, Bus ist da!“, sagt ein Mann und zwinkert mir zu. Ca. 30 Jahre alt, er macht Anstalten, auf mich zuzukommen. Es sitzen vier weitere Männer im Auto. Sie schauen mich alle an. Ich laufe weg. Schnell. Wohin?