Sina

Profile picture for user Sina

Viel mehr als über meine Liebe zu Game Of Thrones, dass ich gutes Essen und den Sommer mehr als den Winter mag, gibt es nicht über mich zu wissen. Außer dass ich mich seit dem Jugendalter für den Journalismus interessiere. Um erste Erfahrungen in der Redaktionsarbeit zu sammeln habe ich mich 2016 der jup! Redaktion angeschlossen. Aktuell studiere ich Geschichte und Medienwissenschaften.

Beiträge von Sina:

puzzle-c-hans-peter-gauster-unsplash.jpg

Es nimmt Formen an!

Neben des ganzen Workshops, die in den letzten Wochen stattgefunden haben, wurde selbstverständich auch inhaltlich eine ganze Menge am ersten Print-Magazin von jup! gearbeitet. Hier eine kleine Zusammenfassung vom aktuellen Stand: Unsere Jugendredakteure waren unterwegs und haben für euch Projekte und Organisationen besucht, die für Beteiligung stehen. Die Berichte dazu sind entweder in Arbeit oder schon fertig und müssen nur noch abgesegnet werden. Wir sind also auf einem guten Weg! Unsere Layouterin Rike ist derzeit fleißig mit den schon fertigen Artikeln und Beiträgen beschäftigt.

von Sina

Das Elektro-Festival nach indischem Vorbild

Das erste Holi Festival Of Colours fand 2012 in Berlin statt. Die Idee kommt aber, wie bekannt, nicht aus heiterem Himmel. Mit-Gründer Jasper Hellmann kam auf die Idee, Holi nach Deutschland zu bringen, als er im selben Jahr der Premiere das traditionelle Holi-Festival in Indien miterlebte. Zusammen mit Max Riedel und Maxim Derenko wurde die Holi Concept GmbH gegründet, die Idee von Farbexplosionen zu Musik verarbeitet und schließlich umgesetzt.

von Sina
Foto: MUTESOUVENIR / Kai Bienert

Perfektes Chaos

 

Die Damen tragen weite, lange Röcke und luftige Blusen; die Herren des Nationalen Jugendorchesters aus Rumänien haben in passenden Farben weite Hosen und Hemden an. Einheitlich in rot, schwarz und weiß, geschmückt mit leichten schwarzen und goldenen Ornamenten. Nach dem selbstbewussten Auftreten auf der Bühne spielen sie sich von selbst ein, erst dann betritt auch der Dirigent, Cristian Mandael, vor sein Ensemble.

Engagement von der ersten Sekunde an

von Sina
Lili und Sina auf dem Kiez Cup

Leichtathletik-EM im Kiez

Vor der Leichtathletik EM 2018 (07.August - 12. August) in Berlin veranstaltete Laufen.Springen.Werfen.Berlin in allen Bezirken Berlins den Kiez Cup. Alle Berliner*innen und Berliner Besucher waren herzlichst dazu eingeladen, sich sportlich zu betätigen und die verschiedenen Stationen auszuprobieren. Auch Lili und Sina waren vor Ort und haben neben den Challenges auch den Crossathletics-Parcour überwunden. Das Ganze könnt ihr hier sehen. Viel Spaß!

von Lili und Sina
Copyright David Baltzer | bildbuehne.de

Wie ist das Kind in das Fast-Food-Restaurant gekommen?

Theater ist speziell. Ich kann meine Meinung darüber einfach nicht ändern. Es ist nicht so, als hätte ich eine komplette Abneigung gegenüber dieser Art von Kunst und Expression. Ich gehe sogar gerne ins Theater. Aber ich kann auch verstehe, wenn man sagt: „Theater? Nein, das ist nichts für mich.“

von Sina
Parkaue IV-c-jup

Zu Gast im Theater an der Parkaue

Lili, Zora und Sina waren zu Gast im Theater an der Parkaue - Junges Staatstheater Berlin und haben Dramaturgin Karola Marsch zum Interview getroffen.

von Zora , Lili und Sina
YOU - Das Jugendevent; Credit: 2018 Messe Berlin

Future’s Space - Mein Start in die Zukunft?

Wie jedes Jahr auf der YOU-Messe gibt es die Bildungshalle, in welcher verschiedene Unternehmen und Universitäten den Jugendlichen mit Antworten zu Fragen zu ihrer Zukunft zur Verfügung stehen. Sina und Hannah haben mal geschaut, ob das vorhandene Angebot ihnen bei ihrer Berufswahl weiterhelfen kann.

von Sina und Hannah

Wir wollen eine Stimme für den Freigeist sein

Musik schaffen, die nicht nur für eine Zielgruppe bestimmt ist, sondern die jeder von 3 bis 93 hören kann? „The Trouble Notes“ reisen seit drei Jahren durch die Welt und verarbeiten ihre Eindrücke in charakteristischer Akustik-Musik. Die drei Jungs der Band, Bennet Cerven (Violinist), Florian Eisenschmidt (Gitarrist) und Oliver Maguire (Percussionist) nutzen dabei ausschließlich Instrumente - auf Text wird komplett verzichtet. Auf ihrer Deutschland-Tour im Februar und März haben sie auch in Berlin Halt gemacht und konnten im Festsaal Kreuzberg die Zuschauer begeistern.

von Sina
Theateraufführung an der Parkaue, zwei Protagonisten umarmen sich

„Vor Sonnenaufgang“ im Theater an der Parkaue

Als Gerhard Hauptmann im Jahr 1889 sein naturalistisches Drama „Vor Sonnenaufgang“ uraufführte, spaltete sich die Meinung der Bevölkerung. Die verhältnismäßig offene Darstellung von (damaligen) Tabu-Themen wie Alkoholismus oder Inzest schockierte genauso viele Menschen, wie sie es auch begeisterte. Auch heutzutage ist das Stück nicht etwas für jedermann.

 

Die Frage nach der Werktreue

von Sina

jup!od #41 Jahresrückblick 2017

Wir befinden uns nun schon seit ein paar Tagen im Jahr 2018. Noch war nicht so viel Zeit, um neue musikalisch Werke zu schaffen. Deshalb schauen wir nochmal zurück und stellen euch die besten Songs aus 2017 zusammen!

 

von Sina

jup!od #40

Die 40. jup!od- Folfe ist ein Weihnachts-Special ! Wir haben uns nach den besten Coverversionen, den erfolgreichsten Weihnachtsalben und anderen Winter- und Weihnachtssongs für euch umgesehen, die eure Playlist für die Festtage aufpeppen werden.

 

15.12.2017

 

von Sina

jup!od #39 Mark Forster- TAPE-Tour 2017

Bei „The Voice Of Germany“ ist er im Moment wöchentlich im TV zu sehen. Nebenbei tourt er mit seinem aktuellen Album „TAPE“ durch Deutschland. Am Dienstag machte er dabei halt in der Berliner Max-Schmeling Halle und begeisterte rund 7.000 Zuschauer aller Altersklassen: Mark Forster.

 

Für jeden was dabei

von Sina