Hana

Beiträge von Hana:

BIRDY- Die elfenhafte Frau hinter dem Klavier ist zurück

Das damals erst 17-jährige Mädchen mit den langen kastanienfarbenen Haaren und der tollen Stimme kennen wir alle, als die Sängerin der Songs „People help the People“, „Skinny Love“ oder „Wings“, welche bei uns ganz oben in den Charts debütierten. Sie schrieb Filmmusik und war an Soundtracks beteiligt, die man unter anderem in "Die Tribute von Panem" oder „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ hören konnte.

von Hana

Hoodie Allen - oder warum das ganze Huxleys mitsingt

Am 14. September rockte Hoodie Allen das Huxleys in Berlin. Der Sänger trat zum dritten Mal auf einer Berliner Bühne auf und nach dem letzten tobenden Applaus der Menge war klar, Hoodie Allen muss auch auf seiner nächsten Tour hier halt machen. Warum ihr ihn beim nächsten Mal auf keinen Fall verpassen dürft, erfahrt ihr jetzt!

VON ARIELLE UND HANA

von Hana
DeutschPoeten Festival 2016 im IFA Sommergarten

DeutschPoeten rocken die Bühne

Am 2. und 3. September fand im IFA Sommergarten das siebte Fritz DeutschPoeten Festival statt, bei dem sich elf Songpoeten gegenseitig und uns die Ehre gaben. Wer die Bühne richtig gerockt hat, bei wem die Menge alle Texte mitsingen konnte und warum du das nächste DeutschPoeten Festival nicht verpassen solltest, erfährst du hier.

 

von Hana

Unser Weg aus einem verschlossenen Zimmer

Langeweile? Keine Idee, was ihr mit euren Freunden beim nächsten Treffen machen sollt? Live Exit Games werden immer beliebter und Escape Berlin bietet mehrere unfassbar packende Exit Games! Wir waren für euch vor Ort und haben unser Glück versucht.

VON HANA

von Hana
Poetry Slam

Poetry Slam - Battle Berlin vs. Hamburg

Diesen Mai war es wieder so weit: das Städtebattle im Poetry Slam ging am 12. Mai in die nächste Runde. An diesem Donnerstagabend standen sich im SO36 in Berlin Kreuzberg die besten Poeten aus Hamburg und Berlin gegenüber und lieferten sich ein spannendes Battle, in dem sich entscheiden sollte, welche Stadt der wahre Mittelpunkt des deutschsprachigen Poetry Slams ist. Die einzige Regel: Die selbstverfassten Texte mussten in fünf Minuten ohne jegliche Requisiten vorgetragen werden.

von Hana