Lou

Hello!

Jetzt seid ihr also auch bei meinem Profil gelandet! Ich bin Louisa, 19 Jahre alt, gebürtig aus Potsdam und war 2020/21 FSJlerin bei jup!

Mein Mantra ist: "Mit Musik wird alles besser" und danach lebe ich auch! Bis 2019 war ich Sängerin einer Band, die quasi zu meiner zweiten Familie geworden ist: What`s important to know?

Ich lese und schreibe für mein Leben gern. Dabei ist es eigentlich egal was ich in die Finger kriege, denn ich bin offen für alles! Ich liebe es zu Reisen, Neues zu entdecken und natürlich Musik zu machen!

Be prepared: es wird musikalisch ;D. Ich hoffe ihr habt genauso viel Spaß dabei meine Beiträge anzuschauen, wie ich beim prouzieren und schreiben.

Immer schön flauschig bleiben!

Beiträge von Lou:

#jungespolitikstudio

Neu, laut & spannend!

Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf hat sich in den letzten Monaten das Junge Politikstudio entwickelt, das Jugendlichen die Möglichkeit gibt über Themen ins Gespräch zu kommen, die ihnen wichtig sind!
Das Format fördert Junge Power im Bezirk, hat ein offenes Ohr für verschiedene Meinungen, Anliegen und Interessen und hat spannende Gäste vor der Kamera, die sich mit eben diesen Interessen befassen! #JungesPolitikstudio ist ein Projekt des Kinder- und Jugendbeteiligungsbüros Marzahn-Hellersdorf.

von Lou

Die Jugendjury Marzahn-Hellersdorf!

Was ist die Bezirkliche Jugendjury überhaupt?

Berlin ist bunt, laut und ein großes Abenteuer für uns alle!
Jedoch gibt es immer Dinge im Kiez, die wir gern ändern würden, aber wie? Hier kommt die Bezirkliche Jugendjury von Stark gemacht ins Spiel!

Bei den Bezirklichen Jugendjurys geht es darum, dass Jugendliche die Möglichkeit erhalten, ihre Projekte konkret umzusetzen. Sie bewerben sich mit ihren Vorschlägen und entscheiden selbst, welche Projekte mit wie viel Geld und Expertenhilfe unterstützt werden sollen.

von Lou

Wenn der Wunsch nach Nachhaltigkeit auf die Probleme der Realität trifft

Auch jetzt geht es noch heiß her im FEZ!

Neben Aktionen und Projekten mit Kindern, die natürlich weiterhin das Hauptprogramm des FEZ bilden, bieten sich aber auch Angebote für Jugendliche und junge Erwachsende. So zum Beispiel mit dem Klimafrühstück, das am 05.09.2020 stattfand und die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Ausgrenzung von Menschen im sozialen Leben beinhaltete!

von Lou