Berliner Klima Schulen 2018/19

Teilen

Der Klimawandel ist eine große Herausforderungen für uns alle. Es ist ein Thema, das jeden einzelnen Menschen persönlich betrifft. Das bedeutet, dass auch jeder etwas zum Schutz des Klimas beitragen kann. Alles was wir tun, hat Auswirkungen auf das Klima und auf die Zukunft unseres Planeten: Wie wir uns fortbewegen, wie wir Strom, Wärme und Wasser nutzen, wie wir konsumieren, leben und arbeiten. Durch den sparsamen Umgang mit Energie, den Einsatz effizienter und innovativer Technologien und den konsequenten Umstieg auf erneuerbare Energien können wir unsere Lebensqualität erhalten und auf eine zukunftsfähige Grundlage stellen.

Und jetzt kommt ihr ins Spiel. Beim Berliner Klima Schulen Wettbewerb für das Schuljahr 2018/19 könnt ihr mit euren Ideen und Innovationen zum Thema Klimaschutz mitmachen und sogar sogar tolle Preise gewinnen!

Beim Berliner Klima Schulen Wettbewerb können Schüler*innen ihre Beiträge zum Thema Klimaschutz und Anpassung an die Folgen des Klimawandels einreichen. Egal ob Modell, Video, Plakat, Buch, Theater- oder Musikstück. Jeder Wettbewerbsbeitrag muss dokumentiert werden, z. B. durch eine Beschreibung, Exponate, Fotos oder Videos. Das hilft der Wettbewerbsjury dabei, die Inhalte jedes Beitrags sowie die aktive Beteiligung der Schüler*innen nachzuvollziehen.

Um Teilnehmen zu können können braucht ihr Projektteams ab einer Stärke von drei Personen. Egal ob ihr in einer Klasse, einem Kurs oder einer Arbeitsgemeinschaft seid. Wenn ihr eine Gruppe gefunden habt, braucht ihr noch einen betreuenden Pädagogen, der euch unterstützt. Dieser muss dann auch den Wettbewerbsbogen unterschreiben und beim Wettbewerbsbüro einreichen.

Eine Schule kann also mehrere Projekte zur Wettbewerbsteilnahme einreichen, die unabhängig voneinander bewertet werden.

Anmeldeschulss ist am 8. Mai 2019

Aus allen gültigen Wettbewerbsbeiträgen des aktuellen Jahrgangs wählt eine Fachjury die besten Projekte aus. Zehn Geldprämien werden vergeben:

  1. Preis: 5.000 Euro
  2. Preis: 3.000 Euro
  3. Preis: 2.000 Euro
  4. Preis: 500 Euro (wird 7 Mal verliehen)

Beim Publikumspreis können alle mitbestimmen - egal ob Mitschüler*innen, Lehrkräfte, Eltern, Verwandte oder Freunde. Das Voting für den Publikumspreis findet zum Ende des Wettbewerbs statt. Dann könnt ihr auf der Webseite per Mausklick eure Stimme für das beste Klimaschutzprojek vergeben. Das Projekt mit den meisten Stimmen gewinnt: eine Klassenfahrt!

Teilnahmeschluss ist am 8. Mai 2019 !

Bitte keinen kompletten Klarnamen verwenden.