Beteiligung heißt Mitmischen!

Ihr wollt euch in Berlin beteiligen, euch in eurem Kiez engagieren, eure eigenen Projekte umsetzen, Förderung beantragen und Leute finden, die die gleichen Anliegen haben? Ihr wollt eure eigenen Projektideen umsetzen oder bei Aktionen mitmischen, die andere organisiert haben? Auf dieser Seite findet ihr alles rund um das Thema Beteiligung! So geht MITMISCHEN in Berlin!

Aktuelle Projekte

Das ist gerade los

Die Jugendjury Marzahn-Hellersdorf!

Was ist die Bezirkliche Jugendjury überhaupt?

Berlin ist bunt, laut und ein großes Abenteuer für uns alle!
Jedoch gibt es immer Dinge im Kiez, die wir gern ändern würden, aber wie? Hier kommt die Bezirkliche Jugendjury von Stark gemacht ins Spiel!

Bei den Bezirklichen Jugendjurys geht es darum, dass Jugendliche die Möglichkeit erhalten, ihre Projekte konkret umzusetzen. Sie bewerben sich mit ihren Vorschlägen und entscheiden selbst, welche Projekte mit wie viel Geld und Expertenhilfe unterstützt werden sollen.

von Louisa

#jungespolitikstudio

Neu, laut & spannend!

Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf hat sich in den letzten Monaten das Junge Politikstudio entwickelt, das Jugendlichen die Möglichkeit gibt über Themen ins Gespräch zu kommen, die ihnen wichtig sind!
Das Format fördert Junge Power im Bezirk, hat ein offenes Ohr für verschiedene Meinungen, Anliegen und Interessen und hat spannende Gäste vor der Kamera, die sich mit eben diesen Interessen befassen! #JungesPolitikstudio ist ein Projekt des Kinder- und Jugendbeteiligungsbüros Marzahn-Hellersdorf.

von Louisa

Berliner Jugendjury 2020 – eine (digitale) Erfolgsgeschichte

Analog, digital oder mit Fachjury – die Berliner Jugendjury 2020 wurde aufgrund von Corona in drei verschiedenen Formaten durchgeführt. Alle drei Runden wurden von einem fünfköpfigen jugendlichen Team organisiert. Wie genau die Sitzungen abliefen und wer wieviel Geld erhalten hat, erfahrt ihr jetzt!

Was ist die Berliner Jugendjury und wie funktioniert sie?

von Selina
Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.
Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.
Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.
Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.
Klicke hier, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden.

MITMISCHEN: So geht's!

© Kerstin Fende Lotte liebt Fotos

Kinder und Jugendliche haben ein Recht auf Beteiligung

Janine Rittel arbeitet seit 2011 im Kinder- und Jugendbüro Steglitz Zehlendorf. Von dort aus plant und koordiniert sie Beteiligungsprojekte für junge Menschen aus dem Bezirk. Zum Beispiel werden hier gemeinsam Spielplätze geplant, das Büro unterstützt den Bezirksschüler*innenausschuss und ist Ansprechpartner für die Bezirksjugendjury. Wenn Kinder und Jugendliche aus Steglitz-Zehlendorf Projektideen haben, sind sie hier an genau der richtigen Adresse.

Unterwegs

Mitmischen auf dem Kinderbunten Bauernhof

Kennt ihr den Kinderbunten Bauernhof in Wedding? Nur ein paar Schritte weg vom trubeligen Leopoldplatz befindet sich dieser schöne Ort, an dem Gänse, Pferde, Ziegen und Co. ein Zuhause haben. Die Weddinger Kids können hier zu jungen Tierpflegerinnen und Tierpflegern werden.