FREIHEIT - Unser Sommer-Themenspezial!

Freiheit - ein großes Wort. Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Reisefreiheit, Religionsfreiheit - viele Themen schießen einem direkt in den Kopf. Andere Zusammenhänge kommen erst nach längerem Nachdenken. Ist unser Leben eigentlich selbstbestimmt? Bedeutet für Freiheit für jeden etwas anderes? Auch die Grundrechte, Menschrenrechte und Kinderrechte beinhalten verschiedene Freiheiten und unser Recht darauf.

In unserem Themenspezial wollen wir uns mit den unterschiedlichen Facetten dieses Begriffs beschäftigen. Dazu erscheint ab sofort jeden Freitag ein neuer Beitrag auf jup! Berlin. Folgt uns auf Instagram, wenn ihr immer auf dem neuesten Stand sein wollt. Es erwarten euch spannende Videos, Interviews, Challenges und Quizzes die ganzen Sommerferien über.

Hier findet ihr schon jetzt Wissenswertes rund um Freiheit.

Natürlich wollen wir auch mit euch diskutieren und eure Meinung wissen. Also - kommentiert unsere Posts und mischt mit!

Kind balanciert auf einem Seil

Erwachsen werden: Freiheit oder Last? - Streets of Berlin

Was bedeutet erwachsen werden eigentlich? Frei sein oder Verantwortung übernehmen? Die Suche nach Identität? Entscheidungen treffen oder sich in Träumen verlieren? Streets of Berlin ist eine Videoplattform für die ungehörten Stimmen der Straße und Geschichten von Menschen aus Berlin. Menschen die normalerweise nicht nach ihrem Leben, Wünschen oder Träumen gefragt werden, zum Beispiel obdachlose und bedürftige Menschen. Das Team von Streets of Berlin dokumentiert und beobachtet das Straßenleben und versucht die Wirklichkeit so echt wie möglich einzufangen.

Buchcover "Das Gewicht der Freiheit"; junger Mann mit Zigarette im Mund

Das Gewicht der Freiheit

Vom Höhenflug in Hollywood bis zum bitteren Absturz - die spannende Autobiografie von Florian Burkhardt.
von Lili

Von kämpfenden Frauen und ihrem Antrieb oder warum Straße sein muss

Warum gehe ich eigentlich selbst zum Frauenkampftag? Warum gibt es diesen besonderen Tag? Warum „kämpfen“ Frauen im Jahr 2017? Und wofür? Diese Fragen stelle ich mir selbst. Ich stelle sie mir, weil ich anscheinend mit der Vorstellung sympathisiere, Frauen dabei zu gucken zu wollen, wie sie zusammen für ihre Rechte und ihrer Ratifizierung im Alltag kämpfen. Wahrscheinlich auch, weil ich Teil davon sein möchte, es vielleicht schon bin.

von Amanda

Schule und was dann?

Wie soll es weitergehen, wenn das Leben nicht mehr durch den Schulalltag bestimmt wird?
von Frieda und Nushin