Die Nacht der Nächte

DIE NACHT DER NÄCHTE

Ein Leben lang zusammen sein? Für die heutige „Generation Z“ unvorstellbar! Lieber auf  „Tinder“ bis „Lovoo“ kurze und bedeutungslose Romanzen suchen und sich  „alle 11 Minuten“ in den oder die Neue/n verlieben! Dass das früher anders war, zeigt der Film „Die Nacht der Nächte“.

VON KAI

Die Einzigen, die die Zeit erlebt haben, wo man ein Leben lang zusammen bleibt und noch die alten Hochzeitstraditionen oder eine arrangierte Ehe hatten, das ist die Generation unserer Großeltern bzw. Ur-Großeltern. Da setzt der Film „Die Nacht der Nächte“ auch an. Vier Paare aus vier verschiedenen Ländern (Deutschland, Indien, Japan, USA) erzählen sehr persönlich und offen, was es heißt, 40 Jahre oder länger zusammen zu sein. Was es heißt, in Guten wie in schlechten Zeiten. Was liebe für eine Bedeutung hat. Wie es ist, so lange zusammen zu leben. Darüber berichtet der Film von Yasemin & Nesrin Samdereli.  Das Paar aus Deutschland z.B.  sind Hildegard und  Heinz. Sie sind seit 55 Jahren ein Paar und seit 53 Jahren verheiratet.  Trotz der Kritik, all den Unterschieden und Zweifeln, die die beiden offen ansprechen, wird auf den ersten Blick klar, was sie zusammengehalten hat. Was von Anfang an da war und noch immer ganz offensichtlich zu sehen und zu spüren ist – eine große, echte Liebe.

Der Film erzählt die Geschichte der vier  Paare wundervoll. Man lacht, ist fasziniert und könnte Stunden lang den Paaren zuhören. 97 Minuten hört man gespannt zu und kann sehr viel lernen über die Liebe.  Ich kann den Film jedem aus meiner „Generation Z“ empfehlen, um mal über die Bedeutung von Liebe nachzudenken und wie es ist, ein Leben lang zusammen zu sein. Der Film „Die Nacht der Nächte“ hat eine Länge von 97 Minuten und startet am 5. April 2018.

Hier für euch der Trailer:

 

DIE NACHT DER NÄCHTE | CLIP | HD | Offiziell | 2018 im Kino

Klicke unten, um das Video zu starten! Bitte beachte, dass dann ggf. Nutzungsdaten an den Video-Provider (youtube, vimeo) übertragen werden. Verstanden. Video starten!
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Neuen Kommentar hinzufügen

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.