Disney Plus - Der Test

am 30.03.2020

Corona hat uns Allen eine mehr oder weniger ungewollte Pause von unserem geregelten Alltag aufgezwungen. Wie ihr die Zeit neben der Schule, Homeoffice oder einfach der Langeweile überbrücken könnt? Ich habe die perfekte Möglichkeit für Euch: Disney+!

Was hat Disney zu bieten?

Nachdem es in Amerika durch die Decke gegangen ist, gibt es den neuen Streaming Anbieter nun auch seit dem 24.03.2020 in Deutschland. Neben alten und neuen Disney Klassikern, wie “Das Dschungelbuch”, “König der Löwen” , oder Neuerscheinungen wie Frozen 2, ist bei Disney+ fast alles mit dabei.

Außerdem streamt ihr  Disney+ auch sämtliche Serien, die der Disney Channel zur Verfügung gestellt hatte, eine sehr große Auswahl an Marvel (inklusive Endgame und Infinity War) und Pixar Serien/Filmen. Natürlich durfte auch die Star Wars Saga im Angebot von Disney+ nicht fehlen! Die Kirsche auf der Sahne sind verschiedenste Baumaterialien, wie die Eigenproduktion “The Mandalorian”.

Schon mal antesten?

Die ersten sieben Tage sind kostenlos, danach zahlt ihr monatlich 6,99€. Ihr könnt das Angebot aber mit bis zu vier Profilen gleichzeitig nutzen. Der Disney Plus Service ist monatlich kündbar!

Lohnt's sich bei soviel Konkurrenz?

Ich kann euch diese Plattform wirklich nur empfehlen, da sie neben nahezu allen Disney Produktionen von 1928 bis heute auch ein großes Spektrum an anderen Genres anbietet. Wenn ihr also eine Reise in eure Kindheit wagen wollt, dann ist Disney+ die perfekte Möglichkeit, um einfach mal abzuschalten, die alten und neuen Klassiker zu bestaunen und den Trubel des Alltags für einen kurzen Moment zu vergessen.