Madden NFL 19 im Test

Mit der richtigen Taktik zum Touchdown

Der neue Teil des Footballgames Madden NFL ist erschienen. Wir haben es für Euch angezockt. Wir verraten Euch, was neu ist und ob das Spiel auch etwas für Einsteiger ist.

VON OLIVER MATTUTAT

Im Herbst jeden Jahres gehen die Sportgames in ihre neue Saison. Traditionell früh dran ist Madden NFL von Electronic Arts. Es bildet den Startschuss für einen heißen Spieleherbst. Madden NFL 19 erschien am 10. August für PS4, XboxOne und für PC. Ja, richtig gehört! Nach über elf Jahren kommt die Mutter aller Footballspiele wieder auf den PC.
Wir haben uns für Euch die PS4-Version näher angeschaut. Zwei Exemplare für die PS4 verlosen wir am Ende dieses Tests.

 

Rein ins Getümmel

Das Erste, was ich bei unserem Test mache, ist eine einfache, klassische Partie gegen den Computer.

Ich spiele den diesjährigen Super Bowl nach - die Philadelphia Eagles gegen die New England Patriots. Ich nehme das Team aus Philadelphia, das in echt den Titel gewinnen konnte. Auch in diesem Jahr hat der Entwickler wieder an der Grafik gearbeitet. Das Spiel sieht schick aus. Aber auch am Gameplay wurde gewerkelt. Durch eine neue Technologie gibt es viele neue Animationen. So wirkt das Spiel noch ein wenig näher an seinem realen Vorbild. Und auch in Sachen Taktik hat sich etwas getan. Die computergesteuerten Gegenspieler verhalten sich nun klüger und reagieren besser auf meine Taktiken. Bin ich im Angriff, wird mein Quarterback auch mehr unter Druck gesetzt.

Witzig ist, dass man die Touchdown-Tänze selbst auswählen kann. So kann ich nach jedem Touchdown auf individuelle Weise feiern.

Das Spiel endete übrigens 28 zu 7 für mich. Ob es eine der Mannschaften auch in den Super Bowl 2019 in Atlanta schafft, wird die reale Saison zeigen. Mir haben das Match und die Atmosphäre zumindest viel Spaß gemacht.

 

Wir bauen uns unser Traumteam

Auch wieder mit von Partie ist der beliebte Modus Ultimate Team. Hier wurde ebenfalls von den Entwicklern an einigen Stellschrauben gedreht.

Durch neue Trainings-Tools lassen sich deine Spieler verbessern. Außerdem wurde ein neues Ranglistensystem eingeführt.

Wer sich mit Football im Allgemeinen nicht so auskennt, braucht erstmal ein wenig Zeit, um den Dreh raus zu haben. Neue Einsteigeraufgaben machen den Anfang ein wenig einfacher.
Bis ich mich online mit anderen Spielern aus aller Welt messen kann, muss ich noch reichlich trainieren. Das merkte ich sofort in meinem ersten Match.

 

Longshot Part II

Ein Wiedersehen gibt es mit Devin Wade and Colt Cruise. Sie sind die Hauptcharaktere des Storymodus’, der letztes Jahr seine Premiere feierte. Die Fortsetzung überzeugt leider nur teilweise. Es gibt nur wenig Gameplay-Anteile und die Story an sich ist noch kitschiger als im Vorjahr. Viele Schicksalsschläge spielen sich in den Cutscences ab, die den Hauptteil des Modus bilden.

Zu viel Drama und zu wenige Entscheidungen, die man selbst treffen kann. Dieser Storymodus war nichts für mich.

 

Mobil geht’s heiß her

Zeitgleich zum Release des Hauptspiels veröffentlicht EA auch einen mobilen Ableger des Spiels. Madden Overdrive heißt die App. In der neuen Version sind nun Spieler-gegen-Spieler-Duelle in Echtzeit möglich. Durch Packs kann man neue Spieler für sein Team hinzubekommen. Damit es auf dem mobilen Feld genauso heiß her geht wie auf dem großen Screen, kommt eine neue Engine zum Einsatz, die Echtzeit-Physik möglich zu machen. Für jeden Football-Fan, der auch unterwegs nicht ohne seinen Lieblingssport kann, auf jeden Fall ein Blick wert.

 

Unser Spieleherbst

Haltet Eure Augen auf unserer Seite offen, denn in der nächsten Zeit stellen wir Euch immer mal wieder neue Game-Highlights vor und es gibt die ein oder andere Verlosung. Den Beginn machen wir mit zwei Exemplaren von Madden NFL 19 für die Playstation 4.

Verlosung:

Um zu gewinnen, musst Du nur folgende Frage richtig beantworten.

 

Wo findet 2019 der 53. Super Bowl statt?

  1. in New York
  2. in Atlanta

Schicke die richtige Lösung an oliver@jup.berlin. Einsendeschluss ist der 19.08.2018 um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bei mehreren gleichen Antworten entscheidet das Los. Keine doppelte Teilnahme möglich. Die Gewinne werden nur innerhalb von Deutschland verschickt.

 

Viel Erfolg!

Schlagworte: 
Jugendmagazin Kategorien: 
Noch keine Bewertungen vorhanden
 

Neuen Kommentar hinzufügen

Hiermit bestätige ich die Nutzungsregeln für die Webseite jup.berlin und stimme der kurzfristigen Speicherung meiner IP-Adresse zu.