Musik hören

Kraftclub bei #wirsindmehr in Cemnitz

#wirsindmehr

Am Sonntag, dem 26. August wurde morgens auf dem Chemnitzer Stadtfest ein 35-jähriger Mann nach einer Auseinandersetzung mit einem Messer angegriffen und getötet. Laut Polizei waren 10 Personen an der Auseinandersetzung beteiligt, zwei weitere Menschen wurden dabei schwer verletzt. Danach überschlugen sich die Ereignisse. Am frühen Nachmittag am selben Sonntag rief die AfD zu einer spontanen Kundgebung auf. Diese noch friedlich verlaufende Demonstration war aber nur der Auftakt zu den rassistischen Übergriffen auf Menschen, die die Angreifer für Flüchtlinge hielten.

von Felix
©Christoph Eisenmenger

So war´s: Das Highfield 2018

Das Highfield Festival 2018

Was war denn das für ein tolles Festival, im wunderschönen Sachsen, in der Gemeinde Großpösna? Da wahrscheinlich nicht jeder von euch dabei sein konnte, gibt euch jup! Redakteur Janik einen Einblick, was er so alles an den Festivaltagen erlebt hat.

 

Doch bevor ihr in das Festivalerlebnisspektakel eintaucht, solltet ihr natürlich erstmal wissen, was das für ein Festival ist!

von Janik Emil
©Robin Schmiedebach

Highfield Festival 2018 - Line Up Analyse

Nach zwölf erfolgreichen Jahren in Thüringen am Stausee Hohenfelden geht das größte Indie-Rock-Festival jetzt zum achten Mal in Sachsen an Start. Stattfinden wird es am Störmthaler See in der Gemeinde Großpösna. Hier gibt es genug Platz für 35.000 Highfield-Fans, um Party zu machen und die Atmosphäre zu genießen! Wir haben hier eine Hand voll von den Acts zusammengetragen. Alle anderen Acts die sonst auftreten findet ihr hier: https://www.highfield.de/de/

 

Prinz Pi:

von Janik Emil
festival mit helene beach logo

GEWINNSPIEL | Helene Beach Festival 2018

Du hast Lust auf Sonne, Strand und Musik? Du bist Ende Juli mindestens 18 Jahre alt? Dann gewinne 2 Tickets für das Helene Beach Festival vom 26.-29.07.2018! Gewinnspiel 1. Mache ein Bild von deinem persönlichen Festival-Kit! Also alles was du bei einem Festival zum Überleben brauchst und auf gar keinen Fall fehlen darf! 2. Veröffentliche das Foto auf Instagram! 3. Tagge @jup_berlin und verwende den Hashtag #jupsummer ! Der Wettbewerb endet am 25. Juni um 12 Uhr.

festivalfeeling

jup! Festivalsummer 2018

Der Sommer steht vor der Tür und was passt besser zum Sommer als Festivals? Naja außer vielleicht Badelatschen, Seen und braunwerden... jup! Berlin wirft sich auch dieses Jahr wieder voll in die Festivalfluten, um für dich vorort zu berichten! Damit du nicht eine Woche vor Festivalstart mitbekommst, dass die Tickets ausverkauft sind, gibts hier von jedem Festival, welches wir besuchen, eine Line Up Analyse! So kannst du sehen, welche Acts auftreten (mit einer kleinen Ohrprobe) und dich frühzeitig entscheiden, ob du dabei sein willst...

festival mit helene beach logo

Helene Beach Festival 2018 - Line Up Analyse

Es ist wieder soweit! Vom 26.-29.07 beginnt das einmalige Festival an dem wunderschönen Helenesee, nur eine Stunde von der Hauptstadt Berlin entfernt! Wie jedes Jahr wird es ein buntes Entertainment-Programm mit über 150 Acts geben. Von elektronischen Acts bis hin zu den besten Pop und Hip Hop Künstlern ist alles dabei. Lasst euch von der Natur, dem Strand und dem Klang der Musik verzaubern! Wir haben eine kleine Auswahl an Acts herausgesucht und Steckbriefe erstellt… Wenn ihr dann noch mehr Bock auf das Festival bekommen habt, dann könnt ihr hier im Anschluss noch Tickets kaufen!

Ruel: ein 15-jähriges Soul-Talent

Ruel: ein junges Soul-Talent

Ich glaube, wir kennen es alle: Wir schalten das Radio an und die Hits klingen alle ähnlich. Ähnlicher Text, gleiche Beats - austauschbar. Und nach zwei Wochen kann man die Charts nicht mehr hören. Sie werden ersetzt, weggeworfen, vergessen. Doch diese Gleichgültigkeit könnte bald durchbrochen werden, und zwar von dem neuaufsteigenden Soul-Sänger. Ruel ist ein 15-jähriger Newcomer, der nicht umsonst von großen Stars der Musikbranche gefeiert wird. Wenn man seine Musik hört, würde man niemals denken, dass er noch so jung ist.

von Nushin und Lili
©Stephan Flad

Und es geht in die Nächste Runde! - Das Kosmonautfestival

Seit dem Jahr 2013 wird nun das Kosmonaut Festival am Stausee Oberrabenstein bei Chemnitz veranstaltet. Ins Leben gerufen wurde dieses Musikfestival durch die Band Kraftklub, welche seither als Schirmherr für diese Veranstaltung gilt In knapp 60 Tagen, am 29. bis 30. Juni, werden wieder erwartungsgemäß knapp 15.000 Fans auf dem ehemaligen splash! -Gelände begrüßt, um neben detailreicher und kosmischer Dekoration zu dem beeindruckenden Line-Up abzurocken.

Herzgrün Musikfestival im Sony Center Berlin (Foto: Renata Chueire)

Der Teenager der Jahreszeiten

Nach dem langen Winter, kommt nun endlich der Frühling. Diese Jahreszeit ist wie ein Teenie, der seinen Lieblingsstar sieht: sehr sprunghaft, total überfordert und kreischend. Die vielen Farben, die in der faden Winterzeit erfolgreich untergetaucht sind, überschwemmen nun in einer Welle ganz Berlin. Es explodiert alles vor Licht und Gerüchen. Und obwohl diese Massen genauso unzähmbar wie ein Teenager sind – es ist dem Herzgrün Festival gelungen. Es kombiniert diese Ausgelassenheit des Frühlings mit hipper Musik von jungen, aufsteigenden Bands.

von Lili

Wir wollen eine Stimme für den Freigeist sein

Musik schaffen, die nicht nur für eine Zielgruppe bestimmt ist, sondern die jeder von 3 bis 93 hören kann? „The Trouble Notes“ reisen seit drei Jahren durch die Welt und verarbeiten ihre Eindrücke in charakteristischer Akustik-Musik. Die drei Jungs der Band, Bennet Cerven (Violinist), Florian Eisenschmidt (Gitarrist) und Oliver Maguire (Percussionist) nutzen dabei ausschließlich Instrumente - auf Text wird komplett verzichtet. Auf ihrer Deutschland-Tour im Februar und März haben sie auch in Berlin Halt gemacht und konnten im Festsaal Kreuzberg die Zuschauer begeistern.

von Sina

Madison Beer hautnah

Die frischgewordene 19 jährige Newcomerin Madison Beer ist mit 10.7 Millionen Abonnenten auf Instagram ein kleiner Weltstar. Sie zog 2012 nach Los Angeles und begann dort, mit Hilfe ihrer Familie an ihrer Musikkarriere zu arbeiten. Den großen Durchbruch verdankt sie Justin Bieber, der auf sie aufmerksam wurde und Videos von ihr teilte. Inzwischen ist sie in den ganzen USA bekannt.

von Nushin
Lxandra bei der VERTIGO NIGHT  in Berlin

Junge Musik

Ihr mögt Musik? Ich auch! Erst recht neue Musik! Von daher habe ich mich schon im Vorfeld auf die Vertigo Night gefreut, die am 21. Februar im Säälchen stattfand. Mit dabei auf der Bühne: Lxandra und Lewis Capaldi.

Um 19:00 Uhr betrat ich die kleine Halle in Berlin-Friedrichshain. Ich mochte besonders die vielen LED-Lichter, die machten die Atmosphäre so angenehm. Mit der Zeit füllte sich die Halle mit vielen jungen Erwachsenen.

von Nushin

Grüne Haare, große Stimme – Interview mit der Sängerin Au/Ra

Gerade mal 15 Jahre alt und jetzt schon ein Shooting Star: Die Alternative-Sängerin Au/Ra beeindruckt mit ihrer coolen Personality und ihrer einzigartigen Stimme. Ich durfte sie treffen und habe für euch ein paar spannende Facts über die Newcomerin herausfinden können. Welchen deutschen Song sie extrem cool findet und wie man es schafft, mit 15 Jahren durchzustarten, das erfahrt ihr hier! VON HANNAH Unsere erste Begegnung war sehr witzig, angenehm und unkompliziert. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und viel gelacht.

jup!od #41 Jahresrückblick 2017

Wir befinden uns nun schon seit ein paar Tagen im Jahr 2018. Noch war nicht so viel Zeit, um neue musikalisch Werke zu schaffen. Deshalb schauen wir nochmal zurück und stellen euch die besten Songs aus 2017 zusammen!

 

von Sina

Von Null auf Hundert

Vor fast genau einem Jahr trafen wir die Sängerin Lotte in Berlin zum Interview. Da war sie am Anfang ihrer Musikkarierre. Seitdem hat sich bei ihr viel getan. Sie hat unter anderem ihr Debütalbum veröffentlicht und ist eine der gefragtesten Newcomerinnen des Landes. Grund genug für uns, mal bei ihr durchzurufen.

 21.12.2017

von Oliver

Marteriakonzert in Rostock!

"OMG dieses Konzert!" – das war wohl, von jedem der 5500 Fans in der Rostocker Stadthalle, das Fazit des Abends.

Aber das war auch nicht wirklich verwunderlich. Schon an dem Ticketverkauf konnte man merken, dass Marteria in Rostock eine absolute Partygarantie ist, denn schon nach kurzer Zeit war die gesamte Stadthalle ausverkauft. Der Andrang war so groß, dass sogar ein Zusatzkonzert für den Folgetag geplant wurde. Nicht umsonst heißt es, dass man erst ein richtiger Rostocker sein kann, wenn man auf einem Hansa Rostock-Spiel und einem Marteriakonzert, war.

von Janik Emil