Magazin

Hier gibt es alle Beiträge der Jugendredaktion

Märchenwelt statt echtes Leben

Zeitschriften wie die „BRAVO“ und unter anderem die "Popcorn" gelten als Ratgeber für jugendliche Mädchen sowie Jungs. Geworben wird mit vermeidlichen Alltagsfragen und Neuigkeiten von den bekanntesten Gesichtern der Welt. Wie sich das Jugendmagazin aber tatsächlich an die Realität und Interessen der Zielgruppe anpasst, haben sich die Redakteurinnen Sina, Zora und Charlotte genauer angeschaut.

von Sina

A Silent Voice- Ein Anime Review

Erstmalig als Manga von Yoshitoki Ōima zwischen 2013 und 2014 erschienen, kam ´A Silent Voice´ nun im Jahr 2017 auch bei uns in die Kinos. Warum dieser Anime so mitreißend und absolut sehenswert ist, erfahrt ihr hier.

Der Protagonist Shoya ist ein ganz normaler Grundschüler, bis das taube Mädchen Shoko in seine Klasse kommt. Das schüchterne Mädchen möchte Freunde finden, doch schon bald fangen alle ihre Klassenkameraden an, mit Shoya an vorderster Front, sie zu mobben und zu schikanieren. Als alles auffliegt, wird Shoya zum Sündenbock und alle wenden sich von ihm ab.

von Friederike und Alina
Bangarra Dance Ensemble – Nyapanyapa / OUR land people stories (Foto: Vishal Pandey)

"Down Under" zu Gast in Berlin

jup! Berlin besuchte im Haus der Berliner Festspiele am 27.10.2017 die Aufführung der indigenen Tanzcompagnie"Bangarra Dance Theatre" - "OUR land people stories".

Australien präsentiert in Deutschland 2017 ein umfangreiches Kulturprogramm, das die Kreativität, Vielfalt und Innovationskraft Australiens erlebbar macht. Seit Beginn des Jahres sind daher viele der besten Produktionen australischer Kunst nach Deutschland kommen.

 

von Anna Nicole

#METOO

Pfiffe, blöde Sprüche o. Antatschen - Sexuelle Belästigung ist keine Seltenheit! Redakteure erzählen.

Kein Bock auf Victim Blaming

Stehe am Bahnsteig in der U-Bahn. In der Nähe unterhalten sich ein paar Männer laut auf Arabisch. Scheinen sich zu streiten. Von der anderen Seite kommt ein Mann auf mich zu und kommentiert das Geschehen. Fragt mich, was für ein Problem die Typen hätten. Sage, ich hätte keine Ahnung, würde kein Arabisch verstehen. Beschwert sich, es sei immer dasselbe mit den Arabern. Erwidere, dass jeder mal eine Diskussion führen könne, nur weil die Männer Arabisch sprächen, müsse man das ja nicht gleich abwerten. Sagt, es wäre egal, er wäre eigentlich eh nur wegen mir her gekommen.

Der falsche Anwalt

Suits ist im Moment eine der erfolgreichsten Serien. Darin geht es hauptsächlich um zwei Anwälte, von denen einer eigentlich kein richtiger Anwalt ist. Unser Redakteur Olli hat sich die sechste Staffel angeschaut.

von Oliver